LAR Tägerwilen: Durchstarten am Auffahrtsmeeting

Das 17. Raiffeisen Auffahrtsmeeting ist auch diese Jahr mit viel Erfolg durchgeführt worden. Die Freiluftsaison 2016 für unsere Leichtathleten ist eröffnet.

Die 379 Athleten wurden wieder mit perfekten Bedingungen empfangen. Mit 1100 Starts in 39 Disziplinen wurden die Anlage den ganzen Tag regelrecht in die Zange genommen. Ein passender Zeitplan half den vielen Athleten ihre Bestleistungen im gewohnt ruhigen Ablauf abzurufen. Einzig der böige Ostwind war für einige Disziplinen ein kleiner Spielverderber. Die gestarteten Topathleten waren sehr zufrieden mit dem Ablauf.
Sehr gute Ergebnisse konnten die Thurgauer Topathleten Linda Züblin, und Prahian Peña und Yasmin Giger und Lena Weiss im Verlauf des Tages zeigen. Ebenfalls glänzten Claudio Künzli Frauenfeld und von der LAR Tägerwilen-Kreuzlingen Ralph Gilg Fruthwilen mit Speer- und Diskuswurfweiten nahe am Stadionrekord. Auch von der der LAR Tägerwilen-Kreuzlingen wurden von Noah Battistini Gottlieben im Speerwurf und Niclas Hoost Kreuzlingen im Ballwurf erfreuliche Bestleistungen gezeigt. Die 800 Zuschauer hatten einen ganzen Tag mit einem Feuerwerk an vielen guter Leichtathletik die helle Freude. Als nächste Grossveranstaltung im Stadion Burgerfeld Kreuzlingen wird die Ostschweizer LA-Meisterschaften in den U14 bis U18 Altersklassen am 25. und 26. Juni wiederum für viel Betrieb sorgen.
Dieser Anlass wird wiederum von der LAR Tägerwilen-Kreuzlingen durchgeführt. Freuen wir uns darauf.

Keine Antworten zu "LAR Tägerwilen: Durchstarten am Auffahrtsmeeting"


    Haben Sie etwas zu sagen?

    Some html is OK