LAR Tägerwilen Auffahrtsmeeting 2016

17. Internationales Auffahrtsmeeting 2016

Auf den Sportanlagen Burgerfeld in Kreuzlingen werden die letzten Vorbereitungen für den internationalen Grossanlass getroffen. Das 17. Raiffeisen-Auffahrtsmeeting am Donnerstag, 5. Mai ist bereit für ein grosses Leichtathletikspektakel. Die bewährte OK-Spitze HansJürg Klein, Paul Gisin und Daniel Battistini freuen sich auf einen spannenden und erfolgreichen Anlass.
In Athletenkreisen ist es der Anlass für die Saisoneröffnung im Freiluftwettkampfjahr 2016. Ein erstes grosses Kräftemessen mit andern ist nach den intensiven Trainingsmonaten im Winter sehr beliebt. Die sehr starken Teilnehmerfelder bestätigen die Beliebtheit für den von der Leichtathletikriege (LAR) Tägerwilen – Kreuzlingen organisierte Grossanlass. Der Kanton Thurgau mauserte sich in den letzten Jahren zu einer brillanten Leichtathletikregion. Viele junge Thurgauer Athleten und Athletinnen glänzten in den letzten Monaten mit Weltspitzenergebnissen. So werden auch mehrere WM und
EM Teilnehmer wieder dabei sein. Brahian Peña und Yasmin Giger und wie unsere Thurgauer LA-Juwelen noch alle heissen. Es werden auch wieder viele bekannte Athleten aus der ganzen Schweiz und aus Italien, Deutschland und Österreich anreisen. Nicht wenige als 39 verschiedene Disziplinen werden den Athleten angeboten. Von den jugendlichen Sportlern ab zehn Jahren bis zu den ganz Grossen in Leichtathletikzirkus, alle freuen sich alljährlich auf das Auffahrtsmeeting. Da treffen WM- und Olympiateilnehmer, EM-Zweite und Schweizermeisterauf neue, junge Nachwuchsathleten. Jugendförderung zusammen mit Weltspitzenniveau, das allein ist doch schon was.
Mit über 80 Helfern und erfahrenen Kampfrichter wird für einen professionellen Wettkampf gesorgt. Ein optimales Umfeld und die dazugehörige Unterstützung ist somit gewährleistet. Viele Athleten bestätigen das mit persönlichen Bestleistungen. «Wir wissen was gute Wettkämpfe brauchen. Wir haben die Erfahrung und Freude, es den Athleten anzubieten», ist ein Leitsatz für das Auffahrtsmeeting. Für die willkommenen Besucher ist das gesamte Stadiongelände kostenlos zugänglich. Eine schöne Tribüne lädt zur optimaler Uebersicht des Wettkampfgeschehen ein. Eine grosse Festwirtschaft wird über die gesamte Wettkampfdauer von 9.30 bis 17.00 Uhr Gäste und Athleten ebenfalls wie gewohnt hochstehend verwöhnen.

Weitere Informationen dazu finden sie bei: lar-taegerwilen.ch/ unter Anlässe – Meetings

LAR Tägerwilen-Kreuzlingen, Markus Sauter

Diie kantonalen Sportasse Brahian Peña und Jasmin Giger. Dazu vom OK: Paul Gisin und Markus Sauter.

Diie kantonalen Sportasse Brahian Peña und Jasmin Giger. Dazu vom OK: Paul Gisin und Markus Sauter.


Stiward Peña beim Auffahrtsmeeting 2015

Stiward Peña beim Auffahrtsmeeting 2015

Keine Antworten zu "LAR Tägerwilen Auffahrtsmeeting 2016"


    Haben Sie etwas zu sagen?

    Some html is OK